Genussorte im Pfaffenwinkel und bayerischen Oberland

Suche

Von Seefeld nach Widdersberg

Jetzt kommt Sauerstoff in die Lunge.

Durchatmen.


Das Schöne am Weg nach Widdersberg ist der Pfad entlang des Baches, umsäumt von Laubwald und kleinen Bachzuläufen. Das versteht jeder unter dem Wunsch, einen erholsamen Nachmittag zu verbringen.

Der Weg nach Widdersberg beginnt direkt am Tor zum Schloss Seefeld. Die drei Kilometer des leicht begehbaren Weges bewältigen Sie in etwa eineinhalb Stunden. Die leichte Wanderung hat einen Höhenunterschied von nur 80 Metern. 

Fitness? Nicht nötig.

Naturliebe? Ja.

Zum Schluss gehts zurück ins Dorf, in die Croisanterie Gabriels, die weithin bekannt ist für das gute und leckere Frühstück und die wirklich besonderen Croissants per Gabriels Feinbäckerei. 

Wer es deftiger mag, geht ins Bräustüberl im Schloss Seefeld.

Übrigens: Schloss Seefeld ist seit Mitte des 15. Jahrhunderts im Familienbesitz der Grafen zu Toerring-Jettenbach. Viele Veranstaltungen finden Sie unter: www.kultur-schloss-seefeld.de

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do, Fra 7 bis 18 Uhr

Mi Ruhetag

Sa, So 7 bis 16 Uhr

Hauptstraße 31
82229 Seefeld
 
Telefon:
  • 08152 9837656
  • 08152 9837655

Text: JvB, Fotos: www.genussorte-pfaffenwinkel.de

Den Beitrag könnt ihr gerne weiterempfehlen:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Noch mehr gmüatliches:

Neue Anregungen nach Hause geliefert

Unser Newsletter

Wer informiert werden möchte, kann sich hier eintragen. Kein Spam, ein bis zweimal im Jahr. Keine Verpflichtungen. Die Daten werden nicht ausgewertet oder weitergegeben. In jedem Newsletter befindet sich ein abbestellen Link.

Auch interessant

Ähnliche Beiträge

Peißenberg und der Bergbau

Bergbau in Peissenberg_Wikipedia_Alte KohlenwaeschePbg Bergbau in Peissenberg_Wikipedia_Bergbaumusem Peißenberg Bergbau in Peissenberg_Wikipedia_Bergwerk_Peissenberg Bergbau in Peissenberg_Wikipedia_Hauptstollen_Hohenpeissenberg Bergbau in Peissenberg_Wikipedia_Knappengedaechtniskapelle Bergbau in Peissenberg_Wikipedia_Knappschaft KrankenhausPbg Bergbau in Peissenberg_Wikipedia_Mittelstollen Detail