Genussorte im Pfaffenwinkel und bayerischen Oberland

Suche

Hoher Peißenberg und Restaurant Bayerischer Rigi

Der Hohe Peißenberg ist ein Berg in Bayern, der sich in der Nähe der Stadt Peißenberg befindet. Mit einer Höhe von 988 Metern bietet der Hohe Peißenberg eine beeindruckende Aussicht auf die umliegende Landschaft, einschließlich der Alpen. Bis hin zum Ammersee und Starnberger See mit dem Weilheimer Tal sowie dem Alpenrand sehen Sie alle Landschaften des Pfaffenwinkel und Oberlands. Der Peißenberg bietet bei klaren Sichtverhältnissen einen Blick auf die etwa 200 km breite Alpenkette, vom Grünten im Westen über das Wettersteingebirge mit der Zugspitze im Osten bis zu den Chiemgauer Alpen im Osten. 

Die Kirche auf dem Gipfel des Hohen Peißenbergs ist ein bekannter Wallfahrtsort. Die Kirche wurde in der Zeit des 17. Jahrhunderts erbaut und zieht jedes Jahr viele Besucher und Gläubige an.

In der Nähe des Gipfels befindet sich auch das Restaurant Bayrischer Rigi. Es ist ein beliebtes Ziel für Besucher, die eine Pause einlegen und die Aussicht genießen möchten. Das Restaurant bietet eine breite Auswahl an bayerischen Spezialitäten und anderen Gerichten. Von der Terrasse des Restaurants aus haben Sie eine großartige Aussicht auf die Landschaft. Wenn Sie einen sonnigen Platz ergattern, dann haben Sie das große Los gezogen! Daher am besten am Rentner-Wochenende (Mittwoch/Donnerstag) vorbeischauen. Das Gasthaus ist bis auf Montag stetig geöffnet. 

Unter dem Berg befinden sich mehrere Millionen Tonnen Weichkohle, die seit dem 19. Jahrhundert bis 1971 in Hohenpeißenberg, abgebaut wurden. Einige alte Stollen können heute wieder besichtigt werden. Zudem gibt es in Peißenberg ein Bergbaumuseum, das leider nur an wenigen Tagen geöffnet ist.

Restaurant

Von November bis März:

Dienstag bis Freitag
von 9.00 – 18.00 Uhr.
Samstag, Sonn- und Feiertag
von 9.00 bis 20.00 Uhr

Von April bis Oktober:
Dienstag bis Sonntag
von 9.00 bis 20.00 Uhr

Bei größeren Gesellschaften und Feiern ist auch länger geöffnet.

Montag Ruhetag

Speisekartebayerischer-rigi.de
 
Telefon: 08805 330

Wissenswertes aus Wikipedia: Meteorologisches

Wallfahrtskirche

Auf dem Berg steht die Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt. Der erste Bauabschnitt der späteren Doppelkirche ist die Kapelle aus dem Jahr 1514. Anfang des 17. Jahrhunderts wurde eine größere Kirche mit Priesterwohnhaus angebaut. Die Wallfahrt hat eine jahrhundertelange Tradition. Jedes Jahr findet im Sommer eine Trachtenwallfahrt statt. 1990 wurde im Oratorium über der Sakristei der Kirche das Museum Schatzkammer eröffnet, das nach telefonischer Voranmeldung besichtigt werden kann.

Observatorium Hohenpeißenberg

Auf dem Berg gibt es auch das Meteorologische Observatorium Hohenpeißenberg, in dem Wetterbeobachtungen durchgeführt werden und auch geforscht wird. Dies hat seinen Ursprung im 18. Jahrhundert. Seit dem 1. Januar 1781 wird dort regelmäßig und praktisch durchgehend das Wetter beobachtet und Messwerte festgehalten. Die Wetterstation gilt als die weltweit älteste Bergwetterstation.

Sender Hohenpeißenberg

Außerdem befindet sich auf dem Berg, etwas unterhalb seines Gipfels beim Hohenpeißenberger Weiler Pröbstlsberg, der Sender Hohenpeißenberg – ein Rundfunksender. Sein 1978 errichteter Stahlbetonturm ist 158,76 m hoch. (Foto: Funkturm by markus stenzel auf Pixabay)

Wanderungen

An den Hängen des Berges verlaufen mehrere Wanderwege. Der Spitzweg-Rundweg ist nach dem Maler benannt, der König-Ludwig-Weg führt über den Berg, ebenso wie eine Route des Jakobswegs, und es gibt den Stollenweg, der zu verschiedenen Stätten des ehemaligen Bergwerkes Peißenberg führt. 

Text: JvB, Fotos: www.genussorte-pfaffenwinkel.de

Den Beitrag könnt ihr gerne weiterempfehlen:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Noch mehr gmüatliches:

Neue Anregungen nach Hause geliefert

Unser Newsletter

Wer informiert werden möchte, kann sich hier eintragen. Kein Spam, ein bis zweimal im Jahr. Keine Verpflichtungen. Die Daten werden nicht ausgewertet oder weitergegeben. In jedem Newsletter befindet sich ein abbestellen Link.

Auch interessant

Ähnliche Beiträge

Peißenberg und der Bergbau

Bergbau in Peissenberg_Wikipedia_Alte KohlenwaeschePbg Bergbau in Peissenberg_Wikipedia_Bergbaumusem Peißenberg Bergbau in Peissenberg_Wikipedia_Bergwerk_Peissenberg Bergbau in Peissenberg_Wikipedia_Hauptstollen_Hohenpeissenberg Bergbau in Peissenberg_Wikipedia_Knappengedaechtniskapelle Bergbau in Peissenberg_Wikipedia_Knappschaft KrankenhausPbg Bergbau in Peissenberg_Wikipedia_Mittelstollen Detail